Autofasten 2015 – Überraschung gescheitert

Überraschung mißglückt

Ganz bewußt wurde die StartaktionDSCN8378 für das Autofasten 2015 nicht angekündigt und auch nicht am 1. Fastensonntag durchgeführt, damit diesmal festgestellt wird, wer auch ohne Aufruf zum Sonntagsgottesdienst zu Fuß oder mit dem Rad kommt.
Leider mußte die Aktion aber wegen Erkrankungen abgesagt werden. Zwei Autofasten-Warnwesten und etliche Autofasten-Stofftaschen, die als Belohung gedacht waren, wurde so verteilt. Stofftaschen gibt es noch ein paar und wer sich per mail meldet, kann gerne noch eine bekommen.

Autofasten2015_webDabei hatte diesjährige Aktion ganzKleineZeitungAschermittwoch_Hans toll mit einem Beitrag in der Kleinen Zeitung begonnen, wo Hans Preitler aus unserer Pfarre zum Autofasten interviewt wurde und für das Autofasten Werbung machen durfte.