Messe feiern in Corona-Zeiten

Öffentliche Sonntagsmessfeiern in Gratkorn erst ab 31. Mai

In zahlreichen Medien wurde bekanntgemacht, dass ab 15. Mai wieder öffentliche Sonntagsgottesdienste gefeiert werden können.

Die Auflagen dafür sind allerdings zahlreich und zum Teil bis ins Detail ausgearbeitet.
Der Pfarrgemeinderatsvorstand hat nach eingehender Diskussion nun beschlossen, die Feier von Sonntagsmessen deshalb erst mit So., 31. Mai bzw. Mo., 1. Juni wieder aufzunehmen.
Wir sind bemüht, auf Veränderungen / Erleichterungen möglichst rasch zu reagieren,
bitte beachten Sie dahingehend dann die Gottesdienstordnung und die Pfarrwebseite.

Die Vorbereitungen laufen

Radfahren für St. Stefan und das Pfarrfest stehen bevor!

Zwei Höhepunkte aus unserer Sicht beschäftigen das Pfarrteam und zahlreiche Helferinnen und Helfer bereits sehr intensiv.
Die grobe Planung ist schon erledigt, inzwischen geht es schon an die konkrete Umsetzung, Vorbereitung und Organisation des Festes.
Wir dürfen an dieser Stelle herzlich einladen und freuen uns bereits jetzt auf Ihr Kommen! Am Samstag ist Radfahrtag mit unterschiedlichen Touren und für Sonntag gilt: Feiern Sie gemeinsam mit uns und vielen anderen die Festmesse mit und verbringen Sie anschließend gesellige Stunden auf der Pfarrwiese beim Pfarrfest 2018!

Chrysostomus-Messe am 10. Juni

Messe im ostkirchlichen Ritus am 10. Juni

Am zweiten Juni-Sonntag feierte Martin Schmiedbauer, unterstützt vom Chrysostomus-Chor Graz eine katholische Messe nach dem ostkirchlichen Johannes-Chrysostomus-Ritus in Gratkorn. Diese Feier ist eine sehr sinnliche Form des Feierns, sie ist geprägt von Weihrauch, Prozessionen und eben sehr viel liturgischem Gesang. Der Priester singt den Großteil der Gebete, der Chor antwortet ebenso mit liturgischen Gesängen. Diakon Franz Kink unterstützte gemeinsam mit zwei weiteren Assistenten Schmiedbauer bei der Messfeier.

Weiterlesen