geplant: Hl. Messe – Maria Empfängnis

Hl. Messe am Marienfeiertag

Der 8. Dezember steht als Feiertag im Zeichen Mariens. Genau heißt der Gedenktag „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“. Aus dieser Bezeichnung lässt sich schließen, dass die Gottesmutter Maria frei von aller Schuld und Sünde war – von Anfang an.

Im Jahr 2020 ist an diesem Tag eine erste Hl. Messe nach dem Lockdown geplant, wir hoffen, dass sie gefeiert werden kann – wenn wahrscheinlich auch mit Auflagen.


Wann
Di., 08.12.2020
10.00 Uhr

Wo
Pfarre Gratkorn - Kirche

Art Keine Kategorie