Kirchenchor St. Stefan

Der Gratkorner Kirchenchor und seine (abwechslungsreichen) Aktivitäten

Kirchenchor_WebWir, der Kirchenchor Gratkorn St. Stefan, sind eine relativ kleine Gruppe. Die Mitgliederanzahl liegt in etwa bei 15 Sängerinnen und Sängern. Unsere Aufgabe ist mit dem Namen eindeutig geklärt: sie besteht in der chorischen Gestaltung von Gottesdiensten. Dies klingt zunächst sehr banal, ist aber eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Die kirchlichen Feste geben den Takt an: Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Allerheiligen und Cäcilia sind unsere wichtigsten Termine. Nicht minder wichtig und sogar wesentlich häufiger sind jedoch Begräbnisse, die von einem kleinen Teil unserer Schar regelmäßig mitgestaltet werden. Ein wichtiger Dienst, der nicht selbstverständlich ist.

Proben: Arbeit in herzlichem Klima

Unsere Proben verlaufen meist relativ arbeitsam, jedoch ist ein ganz zentrales Bemühen in einem warmen und herzlichen Klima Dinge wachsen zu lassen. Unser Ziel ist es nicht, perfekte Aufführungen zu liefern – nein. Wir bemühen uns mit unseren Möglichkeiten – möge Gott uns dazuschenken, was zur Perfektion noch fehlt.

Kirchenchor Ausflug_WebNeben den Pflichten nehmen wir uns aber auch Zeit für die angenehmen Seiten des Lebens; so feiern wir regelmäßig die Geburtstage unserer Mitglieder und einmal im Jahr machen wir einen Ausflug. Dies sind gute Anlässe, um miteinander auch abseits der kirchenmusikalischen Tätigkeit ins Gespräch zu kommen.

Einladung zum Schnuppern

Wichtig zum Schluß: Mitglieder werden aufgenommen! Wenn Sie Lust haben, mit uns zu singen: Bitte einfach schnuppern kommen!
Wir proben wöchentlich Mittwoch um 19:30 Uhr in der Pfarre.

Weitere Informationen gibt es bei Chorleiter Toni Mitterwallner, nehmen Sie bitte Kontakt mit ihm auf.