Burgstallerbildstock

2020

Standort: Beim vulgo Burgstaller am Schöberlkogelweg (vom vulgo Hollackner Richtung Ort Rannach)

Beschreibung: Es ist ein gemauerter Bildstock mit Nische und Malerei, sowohl an der Wand der Nische, als auch im Bogen. Die Hauptbild stellt die Dreifaltigkeit dar, rechts der heilige Josef und links die Mutter Gottes. Außen am Bildstock über dem Bogen steht: “Maria und Josef, bittet für uns.” Die Malerei ist vom bekannten Maler Toni Hafner, einem alten Freund der Familie.

Errichtung: 2005 (?)

Heutiger Besitzer: Familie Pinter
Grundstücknummer: Gratkorn – KG Gratkorn-St.Veit ob Graz (63276) 1234/1

Letzte Renovierung: Sehr guter Zustand

Erfassung:  Hans Preitler 2021 für Pfarre und BUNW