Sterzbauer-Marterl

2021

Standort: Am Beginn des Ortes Pail auf der rechten Seite am eingezäunten Wohngrundstück.
Pail gehört zur Pfarre Graz-St.Veit und politisch zur Marktgemeinde Gratkorn.

Beschreibung: Die Marterl ist einem Vorbild aus Tirol nachempfunden. Auf einem kleinen Sockel folgt ein hoher gemauerter Tabernakel mit ein Holzdach, das mit Schindeln gedeckt ist. Im nach vorne offenen Tabernakel steht etwas erhöht eine holzgeschnitte Marienstatue “Mutter Gottes mit Kind” von einem Tiroler Holzschnitzer, auch nach einem Tiroler Vorbild. Von vorne vom Boden her kann das Marterln angeleuchtet werden.
Die Familie fühlt sich u.a. durch Diakon Franz Kink der Pfarre Gratkorn verbunden und daher soll durch ihn noch die Einweihung erfolgen.
Aus Dankbarkeit, aber auch Verbundenheit mit schönen Erlebnissen in Tirol ist dieses Denkmal errichtet worden.

Errichtung: 2020 – Einweihung noch nicht erfolgt

Heutiger Besitzer: Familie Muhr
Grundstücknummer: Gratkorn – KG Gratkorn-St.Veit (63276) 1115

Letzte Renovierung: –

Erfassung: 2020 Hans Preitler für Pfarre und BUNW