Die Sternsinger sagen „Vergelt’s Gott!”

Die „Heiligen Drei Könige” waren unterwegs!

In den vergangenen Tagen waren im Pfarrgebiet Gratkorn zahlreiche Kinder als Sternsingerinnen und Sternsinger unterwegs. In Begleitung von Erwachsenen brachten sie die Botschaft der Geburt Jesu und den Segen Gottes für das Jahr 2020 in Häuser und Wohnungen. Gleichzeitig sammelten sie Spenden für Projekte von Partnern der Dreikönigsaktion, unter anderem in Nairobi, Kenia.
Auf diesem Weg wurden EUR 12.915,24 „ersungen”, dafür danken wir sehr herzlich – „Vergelt’s Gott”! Vielen Dank und „Vergelt’s Gott” allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die Zeit und Kraft oder Mittagessen zur Verfügung gestellt haben und mit ihrem Einsatz einen Beitrag für eine bessere Welt geleistet haben!