Erntedank – Nicht selbstverständlich

Danke sagen in einem schwierigen Jahr

Anfang Oktober feierte die Pfarre Gratkorn das Erntedankfest 2016. In seiner Predigt deutete P. Benedikt Fink die schwierige Situation für manche Landwirte an, die nach dem Frost im Frühjahr und der Wettersituation des Sommers mit enormen Herausforderungen und Ernteausfällen zu kämpfen hatten und haben.

Um so klarer wird uns in so einem Jahr, dass Danke sagen können für die Ernte keine Selbstverständlichkeit ist.

 

Gleichzeitig lud er ein, die Kultur des Dankens zu pflegen. Möglichkeit dazu bietet jeder Sonntag, die Feier der Messe ist immer ein ‚kleines Erntedankfest‘.

Bei einer Agape der Bäuerinnen klang das Erntedankfest 2016 gesellig aus.
Danke für die vielen Handgriffe, für jeden Beitrag zum Gelingen dieses Tages!