Autofasten Sonntag

Auftakt zum Autofasten

Am Sonntag den 17.2.2013 sind die Kirchenbesucher im Pfarrverband Gratkorn/Semriach aufgerufen (möglichst) ohne das Auto zu benutzen den Gottesdienst zu besuchen: Gehen, Fahrrad, Reiten … oder wenn es gar nicht anders geht als mit Auto: Fahrgemeinschaft, oder jemanden Gehbehinderten bewusst mitnehmen.

In Gratkorn ist der Gottesdienst um 10 Uhr, in Semriach schon um 8:30 Uhr jeweils mit P. August Janisch

Die Veranstaltung ist gleichzeitig Auftakt für die Aktion Autofasten für die ganze Fastenzeit und nochmaliger Aufruf zum Mitmachen.

Heilsam in Bewgung kommen

Gerade am Sonntag auf dem Weg zum Gottesdienst sich bewusst in Gottes Schöpfung bewegen, Zeit haben, sich umsehen, sich umhören, Gerüche wahrnehmen, sich selbst spüren, bewusst Schritte setzen, gemeinsam gehen, im Gespräch gehen, miteinander gehen oder mit dem Rad geräuschlos dahingleiten.

Und wenn es zu weit und wirklich zu beschwerlich ist: Gemeinschaften bilden, jemand der gehbindert ist und nicht kommen könnte mitnehmen

Michael Schingshakel über “In die Kirche gehen”


Wann
So., 17.02.2013
10.00 - 11.00 Uhr

Wo
Pfarre Gratkorn - Kirche

Art