Bei Jesus werden alle satt

Erstkommunion VS2 2013_04 (7)18 Kinder der Volksschule 2 feierten ihre Erstkommunion

Sehr feierlich war der Erstkommunionsgottesdienst für die Kinder der Volkschule 2. Gemeinsam mit der Markt- und Werksmusik holte Pater Benedikt die Kinder bei der Schule ab, begleitet von ihren Taufpatinnen zogen sie genmeinsam in die sehr gut besuchte Kirche ein. Religionslehrer Günter Hofbauer hatte für jedes Kind eine besondere Aufgabe vorgesehen, jedes Kind konnte aktiv am Gottesdienst mitwirken. So erzählten einige Kinder Schicksale anderer Menschen, einige andere brachten verschiedene Brotsorten zum Altar.

Mit der Erneuerung des Taufversprechens – gemeinsam mit den Taufpatinnen – begannen die großen Momente für die Kinder. Reihum reichte Pater Benedikt nach der Wandlung allen Kindern das Jesus-Brot. Mit dem gemeinsamen gesungenen Vater unser, dem Lied ‘Gott dein guter Segen’ und schließlich dem ‘Großer Gott, wir loben dich’ endete der doch recht lange, aber wirklich sehr schön gestaltete Gottesdienst.