Ein sehr geselliger Nachmittag

Mehr als 80 Junggebliebene folgten der Einladung in die Pfarre.

Ausgezeichnet war die Stimmung beim Seniorinnen- und Seniorennachmittag im Pfarrsaal am 17. Oktober.

Das Team der Pfarre um Erna Geiger und Luise Hauser hat in den letzten Tagen viele Handgriffe im Hintergrund erledigt, großzügige Spenderinnen haben Mehlspeisen gebracht (Vergelt’s Gott!) und die Eingeladenen sind zahlreich gekommen.

Mit Pater Benedikt und einer Messfeier begann der Nachmittag in der Kirche, herbstlich milde Sonnenstrahlen luden im Anschluss zum geselligen Beisammensein in den Pfarrsaal. Selbstgeschriebene Texte von Arnold Walch und Hans Salchenegger rundeten den gemütlichen Nachmittag ab – manche Gäste sind erst mit der Dämmerung aufgebrochen!